Bedingungen und Konditionen

Willkommen bei SotwareHUBS!

Diese Bedingungen umreißen die Regeln und Vorschriften für die Nutzung der Website von Software Solutions Group LLC, SSG LLC, die sich unter https://www.softwarehubs.com befindet.

Wenn Sie diese Bestellung aufgeben, akzeptieren Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

NUTZUNGSBESTIMMUNGEN UND -BEDINGUNGEN

Erwägungsgründe

WIR RATEN IHNEN, DIE NACHSTEHENDEN BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCHZULESEN, DIE DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE IN IHREM EIGENEN INTERESSE REGELN, WENN SIE AUF DIESER WEBSITE SURFEN UND/ODER EINEN EINKAUF AUF DER WEBSITE TÄTIGEN UND/ODER DIENSTLEISTUNGEN AUF DER WEBSITE IN ANSPRUCH NEHMEN. ALLE BESUCHER DIESER WEBSITE VERSTEHEN, DASS JEDER EINZELNE BESUCH DES BENUTZERS STRIKT DIESEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND ANDEREN GELTENDEN GESETZEN DES LANDES UNTERLIEGT. MIT DEM BESUCH DER WEBSITE ERKLÄREN SIE SICH STILLSCHWEIGEND MIT DER ANNAHME DER FOLGENDEN BEDINGUNGEN EINVERSTANDEN.

  1. Definitionen.
    1. Konto - Ein Konto ist als ein registered-Benutzerkonto zu verstehen. Dieses Konto wird vom Benutzer beim Besuch der Website verwendet.
    2. Anpassungen - bezeichnet alle Rückvergütungen, Rückerstattungen, Sanktionen, Ersatzzahlungen, Unterbringungen, Zahlungen, Zuschläge, Auslagen, Umtauschgebühren und ähnliche Gebühren und Veranlagungen sowie andere Zahlungen oder Beträge, die vom Verkäufer oder vom verkaufenden Nutzer und/oder von softwarehubs infolge eines Verstoßes des Verkäufers oder des verkaufenden Nutzers gegen diese Geschäftsbedingungen oder gegen das Gesetz geschuldet werden.
    3. Anspruch - jegliche Ansprüche, die zu Gunsten des Nutzers und gegen softwarehubs erhoben werden können.
    4. Verbraucher - Verbraucher ist jede natürliche Person, die diese Website für die Zwecke, für die die Website eingerichtet wurde, nutzt. Es kann auch als Partei von einem Teil betrachtet werden.
    5. SOFTWAREHUBS - SOFTWAREHUBS mit seinem registered Büro bei SOFTWAREHUBS by SSG Operation by Software Solutions Group LLC. Firma NBR : 2021-001002009, die eine Partei der Vereinbarung des anderen Teils in Übereinstimmung mit den weiteren Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist.
    6. Zwischengeschaltete Stelle - ist eine Institution, die bei der Überweisung von Zahlungen zwischen dem Nutzer und dem Shop des Verkäufers hilft, die für den Kauf von digitalen Produkten oder Dienstleistungen fällig werden, die von dem betreffenden Verkäufer im Shop des Verkäufers angeboten werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Banken, Abwicklungsstellen, Einrichtungen, die Zahlungssysteme betreiben, Kartenorganisationen, E-Geld-Institute, Zahlungsdienstleister oder Finanzinstitute.
    7. Regeln der Zwischengeschalteten Stelle (Intermediate Body Scheme Rules) - Bezeichnet alle gegenwärtigen und zukünftigen Satzungen, Grundsätze, Vorschriften, Erläuterungen und sonstigen Richtlinien, die von einer zwischengeschalteten Stelle von Zeit zu Zeit erlassen werden.
    8. Datenschutz- und Cookies-Politik - eine Reihe von Regeln, die die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre regeln, die von SSG LLC auf die Nutzer angewendet werden.
    9. Rückerstattung & Rückgabe - Durch die Annahme der Bedingungen der Plattform akzeptiert der Käufer auch die in diesem Abschnitt enthaltenen Richtlinien. Wenn der Käufer ein Produkt oder eine Dienstleistung von SOFTWAREHUBS kauft, geht die Plattform außerdem davon aus, dass Sie die Rückgabe- und Erstattungsrichtlinien gelesen haben und ihnen zustimmen. Diese Richtlinien gelten für die inländischen US-Länder.
    10. Allgemeine Geschäftsbedingungen - diese Geschäftsbedingungen, einschließlich der Anhänge, umfassen eine Reihe von Regeln, die die Nutzung der Website und die Rechte und Pflichten von Benutzern, Verkäufern und softwarehubs.com regeln.
  • Bedingungen für den Zugriff auf die Website

Wir gewähren Ihnen das nicht-exklusive, nicht-übertragbare, widerrufliche, begrenzte Recht, auf die Website zuzugreifen und sie zu nutzen. Wenn der Nutzer vollen Zugriff auf die Funktionen der Website haben möchte, muss er ein Benutzerkonto auf der Website anlegen, das registered-Konto des Nutzers heißen und vorzugsweise auf seinen eigenen Namen lauten sollte. Der Nutzer sollte und darf nur ein Konto haben, und auch das nur auf seinen eigenen Namen. Benutzer sollten und dürfen die Passwörter und Benutzer-IDs ihres registered-Kontos nicht mit anderen Personen teilen. Der Benutzer kann ein Passwort seiner Wahl haben, das er mit seiner Benutzer-ID beim Einloggen auf der Website verwenden kann. Sie sind verpflichtet, uns die Informationen mitzuteilen, wenn Ihr Passwort gehackt wurde und/oder einer anderen Person bekannt geworden ist. Ihr Benutzerkennwort kann jederzeit geändert werden, wobei Sie nur dann benachrichtigt werden, wenn wir feststellen, dass die Vertraulichkeit Ihres Kennworts beeinträchtigt wurde.

  • Bedingungen und Konditionen
    • Durch die Annahme dieser Bedingungen stimmen der Nutzer und der Verkäufer diesen Bedingungen und der Datenschutz- und Cookie-Politik in ihrer Gesamtheit und ohne Einschränkung zu.
    • Nutzern, die nicht in der Lage sind, einen rechtsverbindlichen Vertrag mit softwarehubs.com, mit verkaufenden Nutzern oder mit Verkäufern abzuschließen, und solchen Nutzern, denen die Nutzung der Dienste aufgrund staatlicher Vorschriften oder territorialer Sanktionen, einschließlich des Landes/Region des aktuellen Wohnsitzes des Nutzers und des Ortes der Nutzung der Dienste, untersagt ist, wird hiermit ausdrücklich empfohlen, softwarehubs.com nicht zu nutzen.
    • Der Nutzer erkennt hiermit an, dass er (a) mindestens achtzehn (18) Jahre alt sein muss (oder ein anderes Alter erreicht hat, das ihn nach seinem nationalen Recht zum Abschluss rechtsverbindlicher Verträge berechtigt), (b) voll geschäftsfähig ist und diesen Bedingungen zustimmt. Handelt der Nutzer für und im Namen eines Dritten, der eine juristische Person, eine sog. nicht rechtsfähige juristische Person etc. ist - (c) bestätigt softwarehubs.com, dass er befugt ist, für und im Namen dieser Person Verpflichtungen einzugehen und Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit dem Abschluss dieses Vertrages einzugehen, und dass die Annahme dieser Bedingungen durch diesen Nutzer die gleiche Wirkung hat, als ob sie von diesem Dritten angenommen worden wären.
    • Der Verkäufer nutzt die Website für und im Namen eines Dritten, bei dem es sich um eine juristische Person handelt, und erklärt sich hiermit einverstanden und erkennt an, dass softwarehubs.com berechtigt ist, für und im Namen dieser Person alle mit dem Zustandekommen dieses Vertrages verbundenen Aufgaben zu erfüllen, Verträge abzuschließen und zu übernehmen, und dass die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Verkäufer dieselbe Wirkung hat, als ob sie von dieser dritten Person angenommen würden.
    • Softwarehubs.com kann jederzeit mit und/oder ohne vorherige Ankündigung und/oder Mitteilung an den Nutzer diese Bedingungen hinzufügen und/oder löschen und/oder ändern, ohne die Allgemeinheit des Vorstehenden zu beeinträchtigen, das Recht, neue Bestimmungen einzuführen und die vorherigen zu löschen, aufgrund besonderer Umstände, insbesondere (i) um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen, (ii) um diese Bedingungen mit den geltenden Gesetzen des Landes in Einklang zu bringen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Rechtsprechung der ordentlichen Gerichte oder neue Beschlüsse, Urteile, Vorschläge und/oder andere Handlungen, die von den zur Erteilung von Sanktionen befugten Behörden erlassen werden, (iii) bei der Einführung und Hervorhebung neuer Produkte und/oder Dienstleistungen, die von softwarehubs.com. (iv) und um die Sicherheit der Benutzer und Verkäufer zu bestätigen. (v) Änderungen der von der Website erhobenen Gebühren und Provisionen aufgrund von Änderungen in der Finanzpolitik der Website. (vi) um jegliche Rechtswidrigkeit abzuschwächen. (vii) um diese Bedingungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu bringen.
    • Im Falle der Hinzufügung oder Streichung, Änderung, Umgestaltung, Modifizierung oder Überarbeitung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird softwarehubs.com, falls erforderlich, die Nutzer, Verkäufer, über die Änderungen informieren, indem sie ihnen eine Kopie der Änderungen mit einem angemessenen Medium (z. B. per E-Mail usw.) und eine überarbeitete Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen spätestens fünfzehn (15) Tage vorher zusendet. Hat der Nutzer, der Verkäufer, Vorbehalte gegen die Änderungen, so hat er das Recht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor Ablauf der Kündigungsfrist zu kündigen.
    • Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden in Frage zu stellen, kann die Website diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne die oben genannte Vorankündigungsfrist von fünfzehn (15) Tagen mit sofortiger Wirkung ändern, wenn: (i) die Website die Erlaubnis erhalten hat, dies zu tun, (ii) außergewöhnliche und/oder außerordentliche Umstände Änderungen erfordern.
    • Die englische Übersetzung dieser Bedingungen hat Vorrang, wenn diese Bedingungen in eine andere Sprache übersetzt werden und wenn es zu Unstimmigkeiten und/oder Konflikten zwischen der englischen und der übersetzten Sprache kommt.
    • Nutzer oder Verkäufer können mit softwarehubs.com über das Internet oder auf andere Weise einen separaten Vertrag über bestimmte Rechte und Pflichten zwischen ihnen und softwarehubs abschließen. (Zusätzliche Bestimmungen). Zusätzliche Bestimmungen haben im Falle eines Konflikts Vorrang vor den vorherigen Bedingungen.
    • Softwarehubs.com kann eine indirekte Speicherung der übermittelten Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Übermittlung vorsehen, wobei diese Daten nicht länger als erforderlich gespeichert werden dürfen.
    • Die indirekte Speicherung der übermittelten Daten durch Bestantivrus ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Übermittlung impliziert in keinem Fall eine Veränderung und/oder Umgestaltung und/oder Änderung der vom Nutzer bereitgestellten Daten.
    • In Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem geltenden Recht stellt Softwarehubs.com den Benutzern und Verkäufern gegebenenfalls die folgenden elektronischen Dienstleistungen zur Verfügung:

a) Tools zum Hosten, Einrichten und Betreiben eines Online-Shops (Shop des Verkäufers) auf der Website sowie zur Durchführung von Verkäufen über den Shop des Verkäufers,

b) digitales Werkzeug für die Präsentation von Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die von den Geschäften der Verkäufer angeboten werden, einschließlich Funktionen, die die Geschäfte der Verkäufer auflisten, kennzeichnen oder anderweitig die Anzeige der Geschäfte der Verkäufer für potenzielle Nutzer auf verschiedene Weise organisieren können, c) Durchsuchen des Inhalts der Website (Konto und seine Funktionalitäten), e) Bereitstellung spezifischer Hilfs- und Verwaltungsdienste für die Geschäfte der Verkäufer (z. B. Bereitstellung von Vorlagen), f) Präsentation von Inhalten für Nutzer, Verkäufer und mit Werbung, die auf ihre interessanten Newsletter zugeschnitten sind), m) Ermöglichung der Anzeige von Inhalten, die als Teil der Website platziert werden.

  • softwarehubs.com behält sich auch das Recht vor, seine eigenen Produkte und Dienstleistungen über die Website an die Benutzer zu verkaufen, sofern dies ausdrücklich vorgesehen ist.
    • Die Nutzung der Website setzt voraus, dass der Nutzer und der Verkäufer (a) über einen funktionsfähigen, mit einem System ausgestatteten Arbeitsplatz, (b) über einen Internetzugang, (c) über die für die Anzeige der Website erforderliche Software und (d) über die Unterstützung von Cookies verfügen.
    • Für die korrekte Ausführung einiger Funktionen der Website kann es für den Benutzer oder den Verkäufer notwendig sein, Java, Java Script, Flash-Unterstützung usw. zu aktivieren.
    • Mit der Zustimmung zu diesen Bedingungen verpflichtet sich der Nutzer, dies zu unterlassen:

a) Überlastung der IT-Systeme und/oder Störung der Arbeit,

b) die Nutzung einer mit dem geltenden Recht unvereinbaren Website,

c) die Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich Urheberrechten, Rechten an geistigem Eigentum oder Persönlichkeitsrechten,

d) ungesetzliche, unethische, illegale, übergriffige, sexuelle oder vorurteilsbehaftete Inhalte anzubieten.

  • GEBÜHREN und STEUERN
  • Gebühren und Provisionen

Die Nutzung und/oder der Beitritt zur Website ist kostenlos und es werden keine Gebühren und/oder Steuern erhoben, es sei denn, softwarehubs.com sieht ausdrücklich etwas anderes vor. Softwarehubs.com erhebt von jeder Transaktion eine Provision und erhebt auch Gebühren für die über die Website angebotenen und/oder erworbenen Dienstleistungen und Produkte. Alle Gebühren werden in US-Dollar angegeben, und im Falle einer Währungsänderung wird dies den Benutzern und Verkäufern mitgeteilt. Die Website behält sich das Recht vor, die für Produkte oder Dienstleistungen angegebenen Preise zu ändern, bevor der Nutzer ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung erwirbt.

4.2 Steuern

Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich alle Gebühren, Dienstleistungen und Zahlungen exklusive Umsatzsteuer, Mehrwertsteuer und ähnlicher Steuern, für die die Website nicht verantwortlich ist. Die Höhe der von softwarehubs.com erhobenen Provision wird jedoch auf der Grundlage des Verkaufspreises berechnet, ohne den Betrag der Mehrwertsteuer.

  • Laufzeit, Aussetzung und Beendigung.
    • Begriff

Sofern nicht früher gekündigt, beginnt die anfängliche Laufzeit dieser Vereinbarung (Bedingungen) über die Bereitstellung von Diensten und bestimmten Funktionen der Website mit dem Datum des Inkrafttretens und läuft bis zum nächsten 1 Jahr ("anfängliche Laufzeit")

  • Terminierung

Unbeschadet anderer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der gesetzlich gewährten Rechte und Rechtsmittel ist softwarehubs.com dazu berechtigt:

  1. den Vertrag gemäß diesen Bedingungen zu kündigen, wenn (i) ein Gerichtsbeschluss oder eine behördliche Entscheidung vorliegt, die die Beendigung des durch diese Bedingungen geregelten Vertrages mit dem jeweiligen Nutzer, Verkäufer oder verkaufenden Nutzer erfordert; (ii) der jeweilige Nutzer, Verkäufer oder verkaufende Nutzer gegen eine Bestimmung der Bedingungen verstößt; (iii) der jeweilige Nutzer, Verkäufer oder verkaufende Nutzer gegen ein Gesetz verstößt, das sich auf die Website bezieht und/oder,
    1. Aufhängung

Die Website kann den Zugang und/oder die Nutzung des Kontos, der Website, der Software oder der Systeme (einschließlich aller Netzwerke und Server, die zur Bereitstellung der Dienste von softwarehubs.com verwendet werden), die von softwarehubs.com oder in dessen Namen betrieben werden, zu sperren und/oder die Bereitstellung seiner Dienste für den Nutzer, Verkäufer oder verkaufenden Nutzer in Zukunft zu verweigern, (i) auf Antrag des Nutzers, Verkäufers oder verkaufenden Nutzers, (ii) wenn der Nutzer, Verkäufer oder verkaufende Nutzer gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder gegen eine Bestimmung des geltenden Rechts im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verstößt, (iii) wenn das Konto des Nutzers, Verkäufers oder verkaufenden Nutzers von einem Dritten übernommen wurde, (iv) wenn der Nutzer, Verkäufer oder verkaufende Nutzer, dessen Konto zuvor gesperrt und/oder gekündigt wurde, ein neues Konto erstellt. Die Beendigung des Vertrags oder einer seiner Bestimmungen erfordert eine 30-tägige Kündigungsfrist durch softwarehubs.com gegenüber dem Nutzer, Verkäufer und verkaufenden Nutzer, nach deren Ablauf der Vertrag beendet wird. Die Nutzer, Verkäufer und verkaufenden Nutzer haben auch das Recht, den Vertrag zu kündigen, wobei eine Kündigungsfrist von 15 (fünfzehn) Tagen mit Begründung an softwarehubs.com einzuhalten ist. Bei Beendigung der Vereinbarung mit dem Verkäufer und/oder verkaufenden Nutzer wird sein/ihr Shop offline genommen. Benutzer, Verkäufer und verkaufende Benutzer dürfen kein neues Konto anlegen, wenn softwarehubs.com den Vertrag kündigt.

  • Verpflichtungen von softwarehubs.com

Im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellt softwarehubs.com über die Website die Software und Dienstleistungen zur Verfügung und bietet seinen Nutzern, Verkäufern und verkaufenden Nutzern die Möglichkeit, ihren Verkäufershop zu nutzen oder zu betreiben, der unter Beachtung der von der Website bereitgestellten Richtlinien genutzt wird.

Sofern nicht anders vorgesehen, dürfen die Produkte im Shop des Verkäufers nur in digitaler Form verkauft werden.

  • Der Verkäufer bestimmt den Preis der Produkte, die er in seinem Shop verkaufen möchte. Softwarehubs.com zieht seine Provision oder andere eventuelle Gebühren (falls solche fällig sind) von der Höhe dieses Preises ein.
    • Die vom Verkäufer oder vom verkaufenden Nutzer an Softwarehubs.com gezahlte Provision kann nicht zurückerstattet werden, insbesondere dann nicht, wenn die Zahlungen zwischen dem Verkäufer und dem Nutzer infolge einer Reklamation des Nutzers aufgrund von Mängeln an den vom Verkäufer oder vom verkaufenden Nutzer gelieferten Produkten oder Dienstleistungen beglichen werden.
    • Auf der Grundlage der vom Verkäufer und vom verkaufenden Nutzer zur Verfügung gestellten Informationen stellt softwarehubs.com ein Modell vorbereiteter Beschreibungsvorlagen für ausgewählte Produktkategorien zur Verfügung, die im Shop des Verkäufers angeboten werden können. Der Verkäufer und der verkaufende Nutzer sind verpflichtet, zuverlässige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Erstellung der Produktbeschreibungen erforderlich sind, und zwar in Übereinstimmung mit den tatsächlichen Produkteigenschaften wie Qualität, Hersteller oder Marke.
    • Softwarehubs.com ist dafür verantwortlich, zuverlässige Produktbeschreibungen zu erstellen, die dem Inhalt des Produkts entsprechen. Die Produktbeschreibungen sind für jedes Produkt unter dem Reiter "Produktdetails" verfügbar. Für Fehlinformationen des Verkäufers oder des verkaufenden Nutzers gegenüber softwarehubs.com in Bezug auf das Produkt ist die Website jedoch nicht haftbar.
  • Pflichten des Nutzers und des Verkäufers
    • Mit der Annahme dieser Bedingungen erklären sich Nutzer und Verkäufer einverstanden und erkennen diese an:
  • volljährig, zurechnungsfähig und in der Lage ist, den Vertrag zu schließen;
  • die zu verkaufenden Produkte legal sind und keine Illegalität beinhalten und/oder nicht mit illegalen Mitteln erworben wurden.
  • die Produkte und Dienstleistungen, die in den Geschäften der Verkäufer angeboten werden, nicht gegen die Rechte am geistigen Eigentum anderer verstoßen.

Es ist Ihnen in keinem Fall gestattet, den Inhalt auf der Website zu veröffentlichen:

  • Deren Zweck ist es, jegliches Material für die Werbung zu fördern.
  • die ungerecht, täuschend, irreführend, betrügerisch, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, diffamierend, unerlaubt, obszön, pornografisch oder gotteslästerlich sind, einen sexistischen, politischen oder rassistischen Charakter haben, die Rechte anderer Personen verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechte an geistigem Eigentum, Rechte auf Privatsphäre und/oder Rechte auf Öffentlichkeit,
  • die anstößig sind oder in irgendeiner Weise gegen geltende lokale, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen.
  • die technisch schädlich sind (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Computerviren, logische Bomben, trojanische Pferde, Würmer, schädliche Komponenten, korrumpierte Daten oder andere bösartige Software, schädliche Daten oder Verhaltensweisen).

Wenn die Website von einer anderen Person eine Mitteilung erhält und/oder anderweitig von sich aus darauf aufmerksam wird, dass die auf der Website eingestellten Inhalte gegen geltendes Recht und/oder die Nutzungsbedingungen verstoßen, ist die Website berechtigt, diese Inhalte ohne Vorankündigung und/oder Mitteilung zu löschen.

Der registered-Nutzer räumt uns hiermit das Recht ein, im Falle eines Verstoßes gegen diese Bedingungen alle von uns für notwendig erachteten rechtlichen Schritte einzuleiten und durchzuführen. Der Nutzer verpflichtet sich, uns von allen Ansprüchen freizustellen, die gegen uns aufgrund eines Verstoßes des Nutzers gegen diese Bedingungen und/oder andere geltende Gesetze geltend gemacht werden können. Der Nutzer verpflichtet sich außerdem, uns von jeglichen Ansprüchen und/oder Verlusten freizustellen, die aufgrund von Ansprüchen Dritter gegen uns geltend gemacht werden, die sich aus den Inhalten des Nutzers von registered ergeben, die auf der Website während der Nutzung derselben erstellt werden.

  • Haftungsbeschränkung und erwarteter Verhaltenskodex des Nutzers.

Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, uns das weltweite, nicht-exklusive, unbefristete, unwiderrufliche und gebührenfreie Recht und die Lizenz zur Veröffentlichung, Darstellung, Vervielfältigung, Änderung, Erstellung abgeleiteter Werke und kommerziellen Verwertung von Materialien, Informationen, Mitteilungen, Bewertungen, Artikeln oder anderen Arten von Kommunikation, die Sie als registered-Nutzer auf der Website erstellt haben, zu gewähren. Es steht uns frei, die von Ihnen erstellten Inhalte zu nutzen und/oder zu übertragen und die Inhalte an Dritte weiterzugeben. Die Nutzer haften für die Inhalte, die sie auf der Website veröffentlichen, und garantieren, dass alle auf der Website veröffentlichten Inhalte korrekt und wahrheitsgetreu sind bzw. bei Meinungsäußerungen wahrheitsgetreu sind.

  • registered Benutzerkonto Anforderung und Löschung desselben.

Im Zuge der Registrierung auf der Website müssen Sie einen Benutzernamen wählen, der jedes Mal auf der Website angezeigt wird, wenn Sie Bewertungen schreiben oder kommentieren oder nutzergenerierte Inhalte auf der Website erstellen. Der als Benutzername zu wählende Name darf nicht beleidigend sein und darf keine Begriffe enthalten, die ausschließlich gesetzlich verboten sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Benutzername keine Rechte verletzen darf, ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden zu beeinträchtigen, einschließlich der Rechte an geistigem Eigentum, die Dritten gehören und/oder die sich auf die Nutzungsbedingungen beziehen. Ein einmal gewählter Benutzername kann vom Nutzer nicht mehr geändert werden, sondern nur noch von uns.

Die Website behält sich das Recht vor, Ihr Benutzerkonto jederzeit ohne Vorankündigung und unbeschadet auszusetzen und/oder zu löschen und/oder zu ändern, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere geltende Gesetze verstoßen oder ein solcher Verstoß vermutet wird. Während die Website Ihr Profil löscht, haben Sie keinen Zugang mehr zu Dienstleistungen und/oder Produkten auf der Website, die Ihre Registrierung und/oder Anmeldung als registered-Nutzer erfordern. Wenn wir Ihr Konto löschen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen auf der Website erstellten nutzergenerierten Inhalte zu löschen. In diesem Fall gilt unser Haftungsausschluss ohne Einschränkung. Wenn Sie kein registered-Benutzer sind, können Sie nicht auf die Teile der Website zugreifen, die eine Benutzerregistrierung erfordern, und Sie können auch nicht versuchen, auf diese zuzugreifen.

  • NICHTVERUNGLIMPFUNG

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass er den Goodwill der Website nicht herabsetzt und/oder unterbewertet, und dass er im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmung schadensersatzpflichtig ist. Die Website kann nicht für Kommentare, Aussagen, Meinungen, Bemerkungen oder Verunglimpfungen von Vertretern, Beamten, Partnern, Mitarbeitern, Mitgliedern oder Teilnehmern haftbar gemacht werden.

  • Unterdrückung unangemessener Kommentare von Bewertungsseiten und der Website selbst.

Wie bereits in der Nichtverunglimpfungsvereinbarung erläutert, darf der Nutzer in keinem Fall abfällige und/oder unangemessene Bemerkungen über die Website oder andere Nutzer der Website machen.

Wenn wir über die oben genannte Art von Kommentaren informiert werden, wird der Zugang zu diesen Kommentaren sofort von der Website gesperrt und/oder sie können gelöscht werden. Sollte derselbe Kommentar auf der Website eines Dritten zu finden sein, können wir in gegenseitigem Einvernehmen mit diesem die Löschung und/oder Entfernung des Kommentars von der Website des Dritten veranlassen. Wir haben das Recht, bestimmte Daten von der Website zu löschen oder die Übermittlung, Veröffentlichung, Speicherung usw. zu verbieten, wenn sich herausstellt, dass diese illegal oder rechtswidrig sind. 

  • ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Die Website und alle Dienstleistungen und/oder Produkte, die über die Website angeboten werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle zugrundeliegenden Technologien und geistigen Eigentumsrechte, die darin verankert sind, sind und bleiben immer das alleinige und ausschließliche Eigentum der Website, und/oder es wird keine Lizenz oder ein anderes Recht, was auch immer das sein mag, an einer solchen zugrundeliegenden Technologie gewährt.

Der Inhalt der Website, ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden zu beeinträchtigen, die geistigen Eigentumsrechte, Texte, Merkmale, Grafiken, Icons, Fotos, Berechnungen, Verweise und Software ist und bleibt Eigentum der Website oder Eigentum eines Dritten (mit Ausnahme des registered-Nutzers) und ist durch die geltende internationale Gesetzgebung sowie durch einschlägige Gesetze des Landes geschützt, ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden zu beeinträchtigen, für das geltende Urheber- und Markenrecht.

Das Kopieren und/oder Herunterladen des Inhalts der Website und/oder eines Teils davon ist nur für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch gestattet, es sei denn, es wurde mit uns schriftlich etwas anderes vereinbart und/oder ist nach geltendem Recht zulässig.

  • Haftungsausschlüsse

Die Website, der Inhalt und die Dienstleistungen/Produkte, die auf der Website angeboten werden, werden im Ist-Zustand und wie verfügbar ohne Zusicherungen oder Gewährleistungen jeglicher Art zur Verfügung gestellt. Die Website lehnt ausdrücklich jegliche ausdrückliche, stillschweigende oder gesetzliche Gewährleistung ab, einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Gewährleistung der Nichtverletzung von Rechten Dritter, der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck. Die Website und die Dienstleistungen können jederzeit ohne Ankündigung oder Haftung geändert, aktualisiert, unterbrochen, ausgesetzt oder eingestellt werden.

Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf Inhalte, die vom registered-Benutzer erstellt und auf der Website veröffentlicht werden. Ungeachtet des Vorstehenden kann die Website jederzeit die vom registered-Nutzer erstellten Inhalte untersuchen und bearbeiten (einschließlich Anonymisierung).

Empfehlungen, Bewertungen und/oder Kommentare, die auf der Website speziell von einem registered-Benutzer abgegeben werden, sind in keinem Fall als Befürwortung durch die Website anzusehen. Wir lehnen jede Haftung für den Inhalt der Website ab. Die Nutzung unserer Dienste liegt in jeder Hinsicht in der alleinigen Verantwortung der registered Nutzer. Wir können nicht für die Verfügbarkeit der Website haftbar gemacht werden.

  • Geltendes Recht; Schiedsgerichtsbarkeit.

Sofern nichts Gegenteiliges aus dem Kontext dieser Bedingungen hervorgeht, sind diese Bedingungen streng auszulegen und zu interpretieren und unterliegen den Gesetzen des jeweiligen Ortes, an dem die Dienste genutzt werden. Jegliche Unstimmigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, Behauptungen, Streitigkeiten, die sich aus oder im Großen und Ganzen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Bedingungen ergeben, einschließlich derer, die sich auf die Rechtmäßigkeit und/oder die Auslegung und/oder die Legitimität beziehen, müssen zunächst im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens beigelegt und gelöst werden. Kann eine solche Streitigkeit, wie vorstehend erläutert, nicht innerhalb von 60 Tagen nach dem Schlichtungsantrag im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens beigelegt werden, so wird diese Streitigkeit behandelt und muss zwingend im Rahmen eines Schiedsverfahrens beigelegt werden. Die Streitigkeit wird von einem Schiedsrichter entschieden, der nach den einschlägigen Rechtsvorschriften zu bestellen ist. Die Sprache, in der das Schieds- und/oder Vermittlungsverfahren durchgeführt wird, ist Englisch. Wenn Sie jedoch kein Englisch sprechen, wird das Schieds- und/oder Vermittlungsverfahren sowohl in Englisch als auch in Ihrer Muttersprache durchgeführt. Alle im Rahmen des Schieds- und/oder Schlichtungsverfahrens durchgeführten Verfahren und alle von einer Partei und/oder einem Schiedsrichter und/oder Mediator und/oder einem Vertreter der Partei vorgelegten Unterlagen sind vertraulich zu behandeln.

Unser Inhalt ist durch die DMCA-Abschnitte 512, 1201 und 1202 (Digital Millennium Copyright Act) geschützt: Ist Teil des US Copyright-Gesetz)

Kontakt

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben.

  • Per E-Mail: [email protected]
  • Adresse: 30 N Gould St STE R, Sheridan, WY 82801, USA
  • Telefon: +1 (307) 203 1248